We act. We care. We translate.

TÜV zertifiziert

Terminologie-Datenbanken

Terminologie-Datenbanken – individuell und aktuell

Jedes Fachgebiet wird durch spezifische Begriffe geprägt. Mit Hilfe einer individuellen Terminologie-Datenbank können wir diese fachspezifischen Begrifflichkeiten und Formulierungen schnell und effizient zu übersetzen. Unser Translation-Memory-System schlägt dem Übersetzer während des Übersetzens die gespeicherten Termini vor. Je nach Anforderung legen wir für jedes Fachgebiet eine eigene, umfangreiche Terminologie-Datenbank an oder verwenden fachgebietsübergreifende Datenbanken.

In unseren Terminologie-Datenbanken lassen sich für jeden Terminus Definitionen der Begriffe und Beispielabbildungen hinterlegen. Darüber hinaus ist es möglich, Synonyme zu speichern und den Begriffen entsprechende Verwendungszwecke zuzuweisen. Sie möchten beispielsweise statt „Pressemitteilung“ lieber den Ausdruck „Presseinformation“ in Ihren Texten lesen? Kein Problem: Der unerwünschte Begriff wird in der Terminologie-Datenbank einfach mit dem Status „verboten“ belegt, während dem anderen der Status „bevorzugt“ zugewiesen wird.

Da Sprache bekanntlich lebt, müssen effiziente Datenbanken immer aktuell sein. Daher werden mit jeder neuen Übersetzung die Terminologie-Datenbanken unseres Übersetzungsservice weiter gepflegt. Fortlaufend speichern unsere Fachübersetzer neue Spezifika und Begriffe – exakt auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt. So wachsen die Terminologie-Datenbanken unseres Übersetzungsservice mit jeder neuen Übersetzung.

Terminologieextraktion – automatisierte Datenbankerstellung

Auch wenn Sie die von Ihnen regelmäßig verwendeten Fachbegriffe noch nicht in Glossaren erfasst haben, können wir eine Terminologie-Datenbank für Sie aufbauen. Unsere Lösung heißt Terminologieextraktion: Aus einer Auswahl an Quelltexten mit ihren dazugehörigen Übersetzungen werden mithilfe des Extraktionsprogramms die für Ihr Unternehmen wichtigen spezifischen Fachbegriffe herausgefiltert. Die daraus entstehenden mehrsprachigen Terminologieverzeichnisse sind für Sie besonders nützlich, denn sie garantieren langfristig den einheitlichen Sprachgebrauch eines Wissensgebiets, eines Fachbereichs oder eines Unternehmens in verschiedenen Sprachen.