We act. We care. We translate.

TÜV zertifiziert

Englisch

Englisch

Fachübersetzungen vom Übersetzungsbüro A.C.T.: Englisch

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als Übersetzungsbüro!

Bei Übersetzungen handelt es sich nicht um einen mechanischen Vorgang. Professionelle Fachübersetzungen – ob Englisch oder eine andere Sprache – erfordern neben der perfekten Beherrschung der Sprache eine genaue Kenntnis des Fachgebietes, ein gutes Einfühlungsvermögen in die spezielle Materie und auch die Kenntnis der speziellen Terminologien des jeweiligen Kunden.

Unser Spektrum an Übersetzungen erstreckt sich auf alle Fachgebiete und nahezu alle Sprachen, wobei Geheimhaltung und Termintreue für uns eine Selbstverständlichkeit sind. Das Team der A.C.T. Fachübersetzungen GmbH besteht aus muttersprachlichen Diplom-Fachübersetzern, die ausschließlich in ihren speziellen Fachgebieten übersetzen.

Qualitätssicherung gemäß DIN EN 15038.

Die englische Sprache gehört zu den germanischen Sprachen. Sie kann mit Fug und Recht als Weltsprache bezeichnet werden: Ausgehend von den Britischen Inseln wird sie heute auf allen fünf Kontinenten gesprochen – als Muttersprache von etwa 337 Millionen Menschen, als Zweitsprache von weiteren 236 Millionen. In manchen afrikanischen und asiatischen Staaten ist sie die offizielle zweite Amtssprache. Als Fremdsprache ist sie mit rund einer Milliarde Sprechern die am weitesten verbreitete der Erde und dient im internationalen Verkehr überwiegend als Hauptsprache.

Das Englische ist äußerst vielschichtig mit einem immensen Wortschatz, der auf mehr als eine Million Wörter geschätzt wird – davon ist ein großer Teil aus dem Lateinischen und anderen europäischen Sprachen entlehnt. Die Aussprache unterscheidet sich erheblich von der Schreibweise, was die Rechtschreibung erschwert. Dafür ist die Grammatik verhältnismäßig einfach: Die Substantive werden kaum gebeugt, es gibt nur eine kleine Zahl unregelmäßiger Verben, die Zeitformen sind leicht verständlich, die Sätze folgen einem strengen Aufbau.

Geschichtlich hat sich die englische Sprache in England vom Altenglischen her (von etwa 450-1100 n. Chr.) über das Mittelenglische (etwa 1100-1500) zum Neuenglischen (seit etwa 1500) entwickelt. Das lateinische Alphabet wurde bereits um 650 n. Chr. von irischen Mönchen eingeführt und löste um 900 herum die bis dahin ebenfalls verwendete, ursprüngliche Runenschrift ab. Das moderne britische Englisch wird heute als „Standard English“ bezeichnet. Neben zahlreichen regionalen Dialekten gibt es weltweit Varianten, die sich von ihm hauptsächlich in der Aussprache und im Wortschatz unterscheiden – die bedeutendste ist das amerikanische Englisch.

Suchen Sie nach einem Übersetzungsbüro mit Erfahrung und fachlicher Kompetenz?

Gerne hilft Ihnen das Team der A.C.T. Fachübersetzungen mit fachlich fundierten Übersetzungen aus und in nahezu allen Sprachen der Welt. Werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen: Wir übersetzen für viele namhafte Firmen und Agenturen aus dem In- und Ausland in den unterschiedlichsten Themen- und Geschäftsbereichen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.